Refresh loader

Category : Allgemein

Home > Archive for Allgemein

Ersthelfer-Fortbildung am 12.09.2020

Heute stand statt einer Ausgabe die Erste-Hilfe-Schulung bei Knud Linnert auf dem Programm.

Für unseren Dozenten ( v.l nach rechts) und unsere Mitglieder Mona, Barbara,Anke, Jessica, Heiko, Iris, Kenan, Abadul, Sonja und Michael hieß es heute morgen früh aufstehen…

Nach einer Vorstellungsrunde mussten die Teilnehmer zuerst Grundlagen wiederholen, „wann ist man verpflichtet zu helfen, wie ist man dabei versichert, wie setze ich richtig einen Notruf ab?“ Viele würden jetzt sagen „graue und langweilige Theorie“ aber Knud versteht es selbst Theorie mit Spaß zu vermitteln und so kam keine Langeweile auf.

Corona- bedingt gab es selbst für unsere RaucherInnen genug Pausen da die Räume immer ordentlich durchlüftet werden müssen.

Im zweiten Teil hieß es dann: Anpacken! Endlich durfte die stabile Seitenlage in vielen Variationen vorgeführt werden und die Herz-Lungenmassage tatkräftig geübt werden. Selbst veränderte Bedingungen bezüglich Corona ( also was Beatmung angeht und Schutz beider Partein ) wurden uns vermittelt. Ebenso erlernten wir wie man ein Baby/ Kleinkind reanimiert.

Dann war es auch schon Zeit für die Mittagspause. Wir haben leckere Hot- Dogs gegessen, dazu gab es Salat und „Nervennahrung“.

Im letzten Teil nach unserer Mittagspause lernten wir dann wie man einen Defibrillator richtig benutz und wie man Wunden der verschiedensten Kategorien versorgt. Auch war noch genügend Zeit sich über spezielle gesundheitliche Probleme und Vorgehensweisen in diesen Fällen zu informieren. Auf Einsätze während unserer Ausgabe und spezifische Problemen, die auftreten könnten, sind wir also ebenso nun bestens vorbereitet.

Wir bedanken uns bei Knud für seine unglaublich tolle Art sein Wissen und seine Fertigkeiten zu vermitteln. Er hat denjenigen Mitarbeitern, die sonst Angst hatten auf Unfall- Situationen zuzugehen das nötige Selbstvertrauen gegeben. Fast verwunderlich mutet es uns ans dass die Zeit so geflogen ist, das kannte bislang keiner unserer Teilnehmer aus einem Erste-Hilfe-Kurs.

Alle Teilnehmer erhielten natürlich eine offiziell gültige Zertifizierung!Vielen Dank lieber Knud!

Wir freuen uns auf weitere Schulungen bei dir!

Süßigkeiten für die Straßenengel

Tolle Neuigkeiten haben uns Anfang der Woche erreicht.

Deutschlands größtes Confiserie- Unternehmen , zu der die Fachgeschäfte von Hussel, Eilles und arko gehören, hat zu Ostern eine Charity – Aktion gestartet, die ihresgleichen sucht.

Jede der rund 300 Filialen in Deutschland durfte sich eine gemeinnützige Organisation, Einrichtungen in der Menschen momentan isoliert sind oder die momentan besonderen Dienst an der Gesellschaft leisten, aussuchen und dieser Osterwaren für jeweils 1000,- Euro überreichen.

In Oldenburg gibt es zwei Filialen und am Montag erreichte uns dann die tolle Nachricht dass wir von der Leitung , Frau Ruth Rotschiller, als eine von zwei Initiativen ausgewählt wurden.

Zusätzlich zu uns wird von den Filialen in Oldenburg auch die Stiftung Hospitzdienst Oldenburg beschenkt.

Heute dann durften wir unsere leckeren Süßigkeiten auch gleich abholen. Allein schon der Anblick macht Lust auf mehr.

Selbstverständlich werden unsere Süßigkeiten auch an unsere Bedürftigen weiter gegeben. Somit dürfe jeder unserer „Kunden“ morgen eine kleine Süßigkeit in seiner Tasche vorfinden können.

Wir bedanken uns herzlichst für diese tolle Aktion beim dem Unternehmenschef, Herrn Patrick G. Weber, Frau Ruth Rotschiller und dem gesamten Filialteam von Hussel. Ihr seid spitze!

Willkommen auf unserer neuen Homepage

Wir freuen uns dir unsere neue Webpräsenz präsentieren zu dürfen.

Hier findest du alle wichtigen Informationen & Links rund um die Oldenburger Straßenengel. Hoffentlich gefällt es dir!

Da diese Präsenz noch sehr frisch ist können an der ein oder anderen Stelle noch Informationen unvollständig sein oder fehlen. Dies bitten wir zu entschuldigen.

Gerne kannst du uns dein Feedback geben per Mail an:

webmaster@strassenengel-ol.de

oder

per Kontaktformular.