Refresh loader

Einsatz am 28.03.2020

Home > Einsätze > Einsatz am 28.03.2020

Einsatz am 28.03.2020

Trotz Corona Krise waren wir heute unterwegs ( natürlich unter strengen Infektionsschutz-Bedingungen) . Die erste Tour führte Anke und Sohn zum Hauptbahnhof. Dort wurden zu einer angekündigten Zeit Taschen mit Lebensmitteln und Kleidung hinterlegt, die zwei Kunden in der Szene verteilten. Das nächste Team , Lilly und Nini, hat heute den Punka-Platz mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Kleidung und Decken besucht. Wer schon mal dort war weiß, die Bewohner waren sehr offen und haben sich mega gefreut . Aber auch der Sandweg und unsere Bedürftigen mit ihren Einzellieferungen sollten natürlich nicht leer ausgehen. Doreen belieferte den Sandweg mit den gewünschten Kleiderspenden und natürlich mit unseren Lebensmitteltüten. Tanja und Brenda und später Marianne machten sich nach dem Packen auf den Weg zu den einzelnen Kunden im Stadtgebiet. Fleißig gepackt hat auch die gesamte Familie Körber bei Sonnenschein.

Die Freude und die Dankbarkeit ist einfach und gerade auch in diesen Zeiten riesengroß! Unser besonderer Dank geht diese Woche an den Lions Club Oldenburg, Spendengruppe für die Oldenburger Tafel, Christine Schlütz, Olaf Dielenschneider, Michi Weiß und natürlich allen, die uns etwas in die Boxen geworfen haben. Danke ihr seid klasse und zeigt wie solidarisch Oldenburg ist.

2 thoughts on “Einsatz am 28.03.2020

  1. Die Bewohner des Obdachlosenheimes in Oldenburg haben mich beauftragt in ihrem Namen für die Lebensmittel,
    Pflegeartikel,
    Süßigkeiten,
    Kleidung
    in zahlreichen Taschen die durch die Strassenengel zum wiederholten Male übergeben wurden allem Beteiligten ihre tief enfundene Dankbarkeit ausrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.