Refresh loader

Archive : März

Home > 2020 > März

Einsatz am 28.03.2020

Trotz Corona Krise waren wir heute unterwegs ( natürlich unter strengen Infektionsschutz-Bedingungen) . Die erste Tour führte Anke und Sohn zum Hauptbahnhof. Dort wurden zu einer angekündigten Zeit Taschen mit Lebensmitteln und Kleidung hinterlegt, die zwei Kunden in der Szene verteilten. Das nächste Team , Lilly und Nini, hat heute den Punka-Platz mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Kleidung und Decken besucht. Wer schon mal dort war weiß, die Bewohner waren sehr offen und haben sich mega gefreut . Aber auch der Sandweg und unsere Bedürftigen mit ihren Einzellieferungen sollten natürlich nicht leer ausgehen. Doreen belieferte den Sandweg mit den gewünschten Kleiderspenden und natürlich mit unseren Lebensmitteltüten. Tanja und Brenda und später Marianne machten sich nach dem Packen auf den Weg zu den einzelnen Kunden im Stadtgebiet. Fleißig gepackt hat auch die gesamte Familie Körber bei Sonnenschein.

Die Freude und die Dankbarkeit ist einfach und gerade auch in diesen Zeiten riesengroß! Unser besonderer Dank geht diese Woche an den Lions Club Oldenburg, Spendengruppe für die Oldenburger Tafel, Christine Schlütz, Olaf Dielenschneider, Michi Weiß und natürlich allen, die uns etwas in die Boxen geworfen haben. Danke ihr seid klasse und zeigt wie solidarisch Oldenburg ist.

25.03.2020 – Pizza für Bedürftige

Menschen unterstützen? – Immer, dachte sich der Inhaber der Pizzeria Loyal, Herr Shwan Murad, als er bei uns anfragen ließ ob er denn nicht auch den wohnungslosen Menschen im Sandweg etwas Gutes tun könnte.

Und so verabredeten wir für den heutigen Mittwoch, dass er dort für die Bewohner 17 leckere Pizzas und ein paar Getränke vorbei bringen würde.

Gesagt, getan, heute am 25.03.2020 stand er mit 20 leckeren Pizzen dort vor der Tür, in verschiedenen Geschmacksvarianten. Von Margarita über Salami und Pizza Hawaii war noch einiges mehr dabei. Entgegen genommen wurden sie mit ausreichendem Abstand von Johann Jansen. Die Bewohner haben sich sehr gefreut und auch wir sind Herrn Murad sehr dankbar dass er damit unsere Aktion für Bedürftige tatkräftig unterstützt hat.

Zuvor war das Team der Pizza Loyal noch beim evangelischen Krankenhaus und hat dort für die Belegschaft jede Menge Pizzas geliefert. Ein herzliches Dankeschön an ihn und an alle, die momentan unsere „Helden des Alltags“ , sowie Bedürftige unterstützen.

Einsatz am 21.03.2020

Heute ging es auch gleich los. Das Mitarbeiterduo Anke und Sohne war am Hauptbahnhof um dort warme Jacken, Mützen und Westen und dicke Pullis ( danke an die Firma Freimann Werbung), sowie Schlafsäcke und Decken und Lebensmittel zu übergeben.

Weiter ging es mit unserem Duo Tanja und Brenda. Die beiden holten noch vorher von Karsten, einem Boxpaten der Spendengruppe für die Oldenburger Tafel Spenden ab und konnten so die von Mona aus den Vorräten der Straßenengel gefüllten Tüten ergänzen und dann an unsere besonder
bedürftige und/ oder chronisch kranke Menschen ausliefern.

Unsere letzte Aktion war die Auslieferung an die Notunterkunft im Sandweg. Annika und Sebastian holten die von Mona und Heiko gepackten Taschen ab und übergaben sie dort Johann, einem
Bewohner, der diese dort verteilte. Auch die Menschen der Unterkunft für Familien und ältere Damen wurde bedacht.

Alle Menschen, denen wir heute helfen durften, waren sehr sehr dankbar. Manche konnten glatt ihr Glück nicht fassen.

🥰Deshalb bitten wir euch um Mithilfe. Um diesen Service aufrecht erhalten zu können, bitte legt Waren in die Spendenboxen für die Tafel , die in sehr vielen Supermärkten in Oldenburg aufgestellt sind. Diese Lebensmittel kommen uns und damit allen zu Gute. Selbstverständlich können wir falls gewünscht auch eine kontaktlose Abgabe bei einem unserer Mitarbeiter anbieten. 🥰

Unser Dank gilt auch KFC , die uns Getränke und Jute- Taschen kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Ihr seid klasse !

Ps: alle Auslieferungen und Sortierungen fanden
unter höchsten hygienischen Bedingungen statt. Die Teams leben jeweils in einem Haushalt / Wohnung zusammen. Jeglicher Mindestabstand und alle behördlichen Vorgaben wurden gewahrt. Ebenso liefern wir kontaktlos aus.

Einsatz am 07.03.2020

Koch des Tages war Marcus und es gab Chili sin Carne – die vegane Version eines Chili con carne. Carne ist spanisch und bedeutet Fleisch. Sin – ohne. Stattdessen gab es einen veganen Fleischersatz. Unser Team hatte sichtlich Spaß bei der Zubereitung.

Unsere Kunden waren natürlich erst mal skeptisch als wir verkündeten dass es dieses Mal „vegetarisches“ Chilli gab. Also probierte mal erstmal zaghaft und zurückhaltend das Gericht. Schnell stellte sich allerdings heraus dass dieses Chilli auch tot lecker war und so wurde schnell und viel Nachschlag gewünscht. So wundert es auch nicht dass das Essen ratzfatz aufgegessen war. Sehr zur Freude unseres Koch des Tages und des Teams.

Wie immer haben wir auch zahlreichen Menschen ihren Rucksack gefüllen können.

Diesen Samstag geht’s es dann in alter Frische weiter….